Wir sind persönlich für Sie da:

+49 35755 5450

Weltweit unterwegs - in Brandenburg zu Hause.

Weltweit liefern wir unseren Partnern und Kunden innovative Produkte an jeden Standort ihrer Wahl.

Unser Unternehmensprofil

Die PolymerTechnik Ortrand GmbH – PTO ist ein mittelständisches Unternehmen, dessen Wurzeln bis ins Jahr 1927 zurückreichen. Schwerpunkte unserer Tätigkeit liegen auf der Entwicklung und Produktion elastomerbeschichteter Gewebe und Elastomerbahnen ohne Gewebeeinlage.

Unser Wettbewerbsvorteil besteht insbesondere darin, dass wir sämtliche am Markt verfügbaren Elastomere inkl. Silikonkautschuk auf eine breite Vielfalt von Geweben, Gewirken und Gestricken auftragen können. Dafür nutzen wir verschiedenste Beschichtungs- und Vulkanisationsmöglichkeiten.

 

Mit unserem modernen Maschinenpark sind wir in der Lage, die beschichteten Gewebe nicht nur zu vulkanisieren, sondern auch diverse Oberflächenstrukturen entsprechend des Kundenwunsches zu gestalten. Des Weiteren bieten wir eine Vielfalt von unterschiedlichen Farbvarianten. Wir verfügen über das entsprechende Know-how und entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern passgenaue Produkte, die höchsten Ansprüchen genügen. Unsere Produkte sind in allen Industriezweigen vertreten. Wir investieren kontinuierlich in den Fortschritt und achten auf eine optimale Kombination zwischen Unternehmenswerten und -entwicklung. Grundsätzlich gilt für uns, wir handeln kundenindividuell, zuverlässig und setzen Standards mit unseren Qualitätsansprüchen.

Unsere Unternehmensgeschichte

1927

Gründung

Der Unternehmer Gustav Schwarzwald gründete die Gummifabrik in Ortrand. Vor 1945 werden sanitäre Gummiwaren produziert.

1974

Neustrukturierung

Insgesamt 400 Mitarbeiter produzierten gummierte Gewebe, Gummibahnenwaren und Konfektionsartikel. Außerdem wurden zwei neue Produktionshallen und ein Verwaltungsgebäude errichtet sowie in moderne Streich-, Kalander- und Vulkanisationsanlagen investiert.

1989

Politische Wende

Nach der politischen Wende ging das Unternehmen »Gummiwerk Ortrand GmbH« zunächst neu an den Start. Nichtsdestotrotz kam es im Jahr 1995 zur Einstellung der Produktion.

1996

Neugründung

Drei Gesellschafter – Herr Schulz, Herr Clemens und Herr Lange – gründeten das Unternehmen 1996 neu »PolymerTechnik Ortrand GmbH«. Die Produktion wurde mit 6 Mitarbeitern wieder aufgenommen, und man konzentrierte sich auf die Fertigung von gummierten Geweben, Bahnenwaren und Cabrioverdeckstoffen.

2006

Unterstützung

Die HÜBNER GmbH & Co. KG aus Kassel übernimmt Geschäftsanteile der bisherigen PTO Gesellschafter. Das operative Geschäft wird von Herrn Schulz geleitet und Herr Ossendorff als weiterer Geschäftsführer von HÜBNER GmbH & Co. KG bestellt.

2010

Geschäftsleitung

2010 wird Frau Schmaler die Nachfolgerin von Herrn Schulz. Im Jahr 2012 wird über das bisher größte Investitionsvolumen in der Geschichte von PTO entschieden.

2014

PTO erhält den Zukunftpreis Brandenburg

Der Zukunftspreis Brandenburg wird seit dem Jahr 2014 gemeinsam von den Wirtschaftskammern in Brandenburg ausgeschrieben und vergeben. .

2016 -2018

20 jähriges Firmenjubiläum

2016 feiert PTO mit Partnern und Mitarbeitern 20-jähriges Jubiläum. Anfang 2018 übernimmt Herr Cedra die Geschäftsleitung seitens der HÜBNER GmbH & Co. KG von Herrn Ossendorff.

Unsere Werte

Verbundenheit

Wir unterstützen gezielt die Region und sind uns der Verantwortung als regionaler Arbeitgeber bewusst. Somit sichert das unternehmerische Handeln jedes einzelnen Mitarbeiters den Erfolg des Unternehmens und auch des Standortes.

Verantwortung

Wir wollen ein verantwortungsbewusster und zuverlässiger Lieferant gegenüber unseren Kunden und Partnern sein. Dabei achten wir stets auf Qualität und hinterfragen uns kontinuierlich.

Innovation

Wir gehen neue Wege und sind offen gegenüber Veränderungen – sowohl intern als auch extern. Wir setzen auf die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Produkte, um unseren Kunden eine optimale Lösung anbieten zu können.

Wertschätzung

Wir achten und fördern uns gegenseitig. Dabei respektieren wir die Meinung des Anderen und beziehen sie in die Entscheidungsprozesse mit ein. Guten Leistungen schenken wir die verdiente Anerkennung und feiern Erfolge gemeinsam.